Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Europaschule in Niedersachsen

Umweltschule in Europa

Digitale Schule

ERASMUS+ Projekt am HG

"Ecological Footprint 2020"

 

Förderung am HG

Giesecke Catering am HG

Informationen zur Mensa

Cambridge Preparation Centre 2019-20

Archiv SJ 15/16
27.06.2015 - Russische Schüler im Humboldt-Gymnasium in Gifhorn

Die Queen geht, die Russen kommen:

Read moreAls gestern Elizabeth II. sich anschickte, die KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen zu besichtigen, begrüßte wenige Kilometer weiter östlich das Gifhorner Humboldt-Gymnasium acht russische Austauschschüler aus Brjansk. Deren Besuch steht auch im Zeichen des sich zum 70. Male jährenden Kriegsendes. „Das Thema liegt auf der Hand“, sagte Elisabeth Schulze vom HG, die den Schüleraustausch koordiniert, als die fünf Mädchen und drei Jungen im Alter von 14 bis 16 Jahren und ihre beiden Lehrerinnen im Nebengebäude des HG begrüßt wurden. „Wenn nicht jetzt, wann dann?“

 

Weiterlesen...
 
04.07.2015 - Alle Abiturientinnen und Abiturienten 2015 am HG

Read more

Abitur 2015 am Humboldt-Gymnasium Gifhorn

Anna Lena Ackermann, Lisa Marie Ackermann, Gioia Albrecht, Julian Arens, Nina Baum, Bente Paulina Baumann, Aaron Behrens, Justus Blum, Moritz Borkenhagen, Frederike Börner, Henrik Bösche, Caren Bozella, Karla Brüggemann, Sandra Buth, , Lorena Casu, Gian Jemeal Di Marco, Julia Dinus, Marvin Düsterhöft, Alena Eberlei, Michael Ehrhardt, Jannis Fritz, Stephan Göttel, Jeannine Graf, Fatamanur Gümüs, Lisa Gürtler, Melina Hasardjan, Malte Haufe, Leonie Hegemann, Charlotte Heine, Vivianne Henneicke, Pascal Hermann-Löper, Fin Malte Heuer, Frederike Höfermann, Marlon Jähnke ....

Weiterlesen...
 
04.07.2015 - Das Humboldt-Gymnasium entlässt großen Jahrgang

169 Absolventen des Humboldt-Gymnasiums  verabschieden sich von Lehrern und Mitschülern.


Read moreDie beiden Gifhorner Gymnasien haben am Freitag ihre Abiturjahrgänge 2015 entlassen. Im Humboldt-Gymnasium erhielten 169 Absolventen das Reifezeugnis von Direktorin Brigitte Gorke.

Die Humboldt-Absolventen feierten unter dem Motto „Abi 20.15 - das Beste kommt zur Prime-Time“. Stars der Hauptsendezeit waren während der Entlassungsfeier in der Stadthalle die 37 Schüler mit einem Einser-Abi. Drei machten es glatt mit 1,0: Jannis Fitz, Anna Meinecke und Ines Neufeld.

Weiterlesen...
 
04.07.2015 - Abiturentlassungsfeier 2015 - Drei glatte Einsen

Rektorin Brigitte Gorke vermochte ihren Stolz nicht zu verhehlen: Gleich drei Humboldt-Gymnasiasten haben eine glatte 1,0 eingefahren: Anna Meinecke, Lina Ludwig und Jannis Fritz wurden dafür auch vom Kooperationspartner Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg geehrt.

A

Viel mehr erfolgreiche Absolventen hätten es nicht sein dürfen, denn sonst hätte selbst der Große Saal nicht mehr gereicht: Bei der Abientlassung des Humboldt-Gymnasiums gestern war er nämlich rappelvoll.

 

 

 

Weiterlesen...
 
16.09.2015 - Musiker schildern Alltag in der Ukraine

Die Schüler des Humboldt-Gymnasiums und aus Korssun-Schewtschenkiwskij tauschen sich aus.

Read moreEinen Einblick in das deutsche Schulsystem erhielten gestern die Mitglieder der Musikschule Korssun-Schewtschenkiwskij im Gifhorner Humboldt-Gymnasium. Dabei stand der Informationsaustausch der ukrainischen Schüler im Alter von 11 bis 15 Jahren mit den Elftklässlern (16 bis 17 Jahre) des Politik-Leistungskurses im Mittelpunkt.

"Unsere Schüler haben sich intensiv auf das Treffen vorbereitet", erklärte Schulleiterin Brigitte Gorke. Natürlich gehörte die schwierige politische Lage in der Ukraine zum Themenbereich, doch die Gastgeber wollten auch alles über den Alltag und die Hobbys der Musikschüler wissen. Deren Schulleiterin Marissa Ussatchenko wiederum interessierte sehr, was denn der Politikkurs alles beinhalte. Aktuell werden Demokratie und Rechtsstaat im Unterricht behandelt, anschließend geht es um internationale Krisen und Konflikte, erfuhr sie.

 

Weiterlesen...
 
18.09.2015 - Verkehrssicherheit will gelernt sein: 130 HG-Schüler beim ADAC-Training

Read moreVerkehrssicherheitsaktion am Humboldt-Gymnasium: Rund 130 Schüler aus fünf fünften Klassen nahmen gestern Morgen an einer Schulung durch den ADAC teil. Karl-Heinz Pinkpank, Moderator für Verkehrssicherheit aus Wolfenbüttel, war dazu an die Schule gekommen.

Auf einem abgesperrten Bereich des Schützenplatzes ging es zur Sache. Pinkpank verdeutlichte den Kindern zum Beispiel den Anhalteweg eines Läufers mit praktischen Übungen.

 

Weiterlesen...
 
19.09.2015 - „Verpack mich“: Bundesumweltpreis für Schüler am HG

Eine Schülergruppe vom Humboldt-Gymnasium hat am Read moreBundesumweltwettbewerb 2015 teilgenommen. „Verpack mich!“ lautete das Thema des Projekts. Dafür gab‘s jetzt Urkunden.

Sechs Schülerinnen und Schüler und ihr Fachlehrer Daniel Ringkowski beschäftigten sich mit dem das Thema Kunststoffe zu bearbeiten. Die Gruppe stellte schnell fest: „Kunststoffe sind heutzutage überall.“

Weiterlesen...
 
23.09.2015 - Preis für junge Forscher am Humboldt-Gymnasium

Im Nachhaltigkeitswettbewerb des Bundes untersuchen sechs Schüler Kunststoffe und testen sich im Selbstversuch.

Read more

 

Sechs Schülerinnen und Schüler des Humboldt-Gymnasiums haben erfolgreich am Bundesumweltwettbewerb 2015 "Verpack mich!" teilgenommen und dabei auch eine Woche lang komplett auf jegliche Plastikverpackungen verzichtet.

 

Weiterlesen...
 
24.09.2015 - Polizei schult Fünftklässler: Sicherheit mit dem Fahrrad

Read moreFit für den Schulweg mit dem Fahrrad: 161 Fünftklässlern des Humboldt-Gymnasiums erläuterte Hans-Heinrich Kubsch gestern Regeln und Gefahren. Der Verkehrssicherheitsberater der Gifhorner Polizei nahm sich den ganzen Vormittag für die Kinder Zeit. „Sie sollen sensibilisiert werden, auf sich zu achten“, sagte Kubsch, der jeweils zwei Klassen in drei Doppelstunden in der Pausenhalle unterrichtete.

 

Weiterlesen...
 
01.10.2015 - HG und sechs weitere Schulen aus dem Landkreis ausgezeichnet

Read more

Insgesamt 23 Schulen aus der Region wurden am gestrigen Mittwoch im Otter-Zentrum in Hankensbüttel für ihr Engagement in Sachen Umweltschutz als Umweltschulen in Europa ausgezeichnet. Darunter auch das Humboldt-Gymnasium und sechs Schulen aus dem Landkreis Gifhorn. Die präsentierten im Rahmen der Veranstaltung auch ihre vielfältigen Projekte.

 

Weiterlesen...
 
05.11.2015 - Zertifikate für Sprachgenies am HG

14 Humboldt-Gymnasiasten perfektionieren ihr Englisch.

Read more
Oberstudiendirektorin Brigitte Gorke ließ es sich nicht nehmen, den Sprachgenies unter ihren Zehntklässlern persönlich zu gratulieren. Die Zertifikate für ihre erfolgreiche Prüfung in den Cambridge English Preliminaries lagen vor.
Die 14 Humboldt-Gymnasiasten hatten dafür im neunten Schuljahr in einer Nachmittags-Arbeitsgemeinschaft mit Lehrerin Stefanie Schulenberg pro Woche zwei Überstunden eingelegt, ...
Weiterlesen...
 
07.11.2015 - Theater am HG: Wenn Ausgrenzung einsam macht

Statt Mathe und Latein stand Theater auf Read moredem Stundenplan: Im Rahmen der Sucht- und Gewaltprävention zeigte gestern der Weimarer Kultur-Express im Gifhorner Humboldt-Gymnasium das Stück „Mobbing – wenn Ausgrenzung einsam macht“. Zwei Vorführungen mit anschließender Diskussion gab es für die 300 Schüler der siebten und achten Klassen.

Die Handlung, die die Schüler aus den fünf siebten und fünf achten Klassen sichtlich beeindruckte: ...

Weiterlesen...
 
18.11.2015 - Hubertus Heil besucht das Humboldt-Gymnasium

Auch Terror in Paris ist ein großes ThemaRead more

Die Flüchtlingskrise, der Terror in Paris, Politik und Medien und der Alltag eines Parlamentariers: 90 Minuten nahm sich Bundestagsabgeordneter Hubertus Heil gestern Zeit, um die Fragen von 174 Schülerinnen und Schülern der elften Jahrgangsstufe des Humboldt-Gymnasiums (HG) zu beantworten. Studienrat Sebastian Koch, HG-Fachsprecher Politik, hatte für das Frage- und Antwort-Spiel sieben Ober­stufenschüler als Moderatoren auf das Podium ge­setzt.

Weiterlesen...
 
18.11.2015 - Fluchtthema verunsichert Schüler und Schülerinnen am HG

Die Debatte der Elftklässler mit dem Abgeordneten Heil zeigt, wie groß der Aufklärungsbedarf ist.

Read more

Abgeordneten Heil

Die Schüler kommen schnell zur Sache. Fünf Minuten stellt sich ihnen der Gifhorner SPD-Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil vor. Es gibt zwei Lacher: Das freiwillig preisgegebene Detail Schuhgröße 43. Und Heils von Moderatorin Patricia Pehlic erfragtes Eingeständnis, als Jugendlicher gekifft zu haben: "Was ich heute nicht mehr machen würde."

Damit ist das Eis gebrochen für die Diskussion zum Thema Flucht und - den Anschlägen von Paris geschuldet - Terror.

Seit Jahren nimmt sich Heil trotz seiner Verpflichtungen als stellvertretender SPD-Fraktionschef im Bundestag Zeit, mit den elften Jahrgängen des Humboldt-Gymnasiums zu diskutieren. Auch mit seinen 43 Jahren und mit einer Parlamentslaufbahn von mehr als 15 Jahren erreicht er die Jugendlichen - sie hören ihm zu. Nie war das wichtiger als am Dienstag, als spürbar wurde, wie sehr die gegenwärtige Situation die Schüler umtreibt.

Weiterlesen...
 
09.12.2015 - Vorlesen: Marinko siegt beim HG-Entscheid

Read moreDer Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen am Humboldt-Gymnasium war ein großer Erfolg. Fünf Schülerinnen und Schüler stellten ihr Können beim Schulausscheid vor einer vierköpfigen Jury unter Beweis.

Ob Science-Fiction, Humor oder Spannung – das Repertoire der selbst gewählten Bücher der Teilnehmer für den Wettbewerb war groß. Aus diesen sollte eine eigens gewählte, gut vorbereitete Textstelle vorgelesen werden.

 

Weiterlesen...
 
22.12.2015 - Jugendchor-Projekt kommt an: „Gemeinsam singen und leben“

Read moreSie haben im Harz vier Tage geprobt und sich auf den großen Tag vorbereitet: Unter dem Motto „Gemeinsam singen – gemeinsam leben“ stellten gestern die Dumfries & Galloway Regional Youth Choir und die Gifhorn Twin Town Singers sowie das Streichensemble des Humoldt-Gymnasiums HG) ihr Können unter Beweis. Einen Auftritt gab?s im HG, ein weiterer stand abends in der Stadthalle an. „Der Kontakt zum Chor in Gifhorns Partnerstadt besteht seit 2009“, erinnerte Oberstudiendirektorin Brigitte Gorke, Chefin des HG, in ihrer Begrüßung an das Entstehen der Verbindung.

 

Weiterlesen...
 
23.12.2015 - Wünsche auf Englisch

Die Schüler aus Dumfries und vom HG geben ein gemeinsames Konzert.

Read more

 

Singing together, living together (Gemeinsam singen, gemeinsam leben) - so einfach kann es sein. Bereits zum sechsten Mal trafen sich junge Sänger des Dumfries & Galloway Regional Youth Choirs und der Twin Town Singers aus dem Humboldt-Gymnasium (HG) zum Austausch zwischen den Partnerstädten Gifhorn und Dumfries.

 

Weiterlesen...
 
06.01.2016 - Endlich wieder Klassenfahrten - Jugendliche besuchen Leipzig

51 Humboldt-Schüler erkunden die Stadt mit ihren Erdkundekursen.

Read more

 

Drei Erdkundekurse mit 51 Schülern des 12. Jahrgangs der Europaschule Humboldt-Gymnasium Gifhorn haben sich Ende Dezember auf den Weg nach Leipzig gemacht, um für die letzten Tage vor den Weihnachtsferien die bevölkerungsreichste Stadt Sachsens zu erkunden.

 

Weiterlesen...
 
14.01.2016 - Stück lässt viele Fragen offen

Die Rundschau präsentiert das Drama "Man sieht sich" in der Schultheaterreihe.

Kurzer Beifall, irritiertes SchweigenRead more - die Aufführung "Man sieht sich" des Theaters der jungen Welt Leipzig ließ bei den Schülern in der Stadthalle viele Fragen offen. Die Szenencollage über Menschen, die sich in sozialen Netzwerken verlieren, ihr Leben dort erfinden, dann in absurde Erzählstränge vom Weltverbessern bis zum Quentin-Tarrantino-Szenario wechseln oder mit mehr als 2000 Freunden prahlen, war hart, ließ vieles nur erahnen und endete mit dem Freitod einer Chatterin - traf aber nicht unbedingt den Nerv der Zielgruppe.

Weiterlesen...
 
15.01.2016 - Nach Boykott: Es geht wieder los mit Klassenfahrten an den Gymnasien

Read moreErdkunde in Leipzig, Sport in den Alpen: An Gymnasien im Kreis Gifhorn ist in Sachen Klassenfahrten wieder Alltag eingekehrt – weitestgehend. Der Boykott der Lehrer wegen Mehrarbeit ist Geschichte, denn das Oberverwaltungsgericht hat jene Mehrarbeit kassiert. Sie haben vor Ort die Siedlungsgeografie Leipzigs und Auerbachs Keller erkundet: 51 Humboldt-Gymnasiasten des zwölften Jahrgangs waren neulich auf Zwei-Tages-Fahrt. Ein Vorgeschmack darauf, was für die anderen kommt, sagt HG-Rektorin Brigitte Gorke. Klassenfahrten laufen zentral in einer Woche, dieses Schuljahr Ende Mai/Anfang Juni, 2016/17 gleich im August.

Weiterlesen...
 
« StartZurück1234WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL