Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Giesecke Catering am HG

Informationen zur Mensa

ERASMUS+ Projekt am HG

"Ecological Footprint 2020"

 

Förderung am HG

Europaschule in Niedersachsen

Umweltschule in Europa

Madrid 2019: Das sollte HG-Schülern echt Spanisch vorkommen

 

Für knapp eine Woche besuchten 28 Schüler des elften Jahrgangs der Europaschule Humboldt-Gymnasium gemeinsam mit Stu­dien­rat Florian Schmitz und Studienrätin Isabel Zeisner die spanische Hauptstadt Madrid. Nach einem Umstieg in München und einigen Turbulenzen landeten sie sicher am frühen Nachmittag in Madrid und bezogen erst einmal die Zimmer im sehr zentral an der Plaza Mayor gelegenen Hostel....

 

 

Im Laufe der Woche erkundeten die Schülerinnen und Schüler der Spanischkurse eigenständig das Stadtzentrum (Stadtrally) und trainierten anhand bereits vorbereiteter Präsentationen Spanisch direkt vor Ort. Natürlich gehörten auch Highlights und Touristenhotspots wie der Königspalast, das Nationalmuseum Prado, das Museum Reina Sofía und die Stierkampfarena Madrids zum Programm – plötzlich waren die Sehenswürdigkeiten aus den Lehrbüchern Realität geworden und vermittelten Interessantes über die spanische Kultur und Geschichte.

Zu Madrid gehört es auch, sich einfach mal durch die Gassen und Straßen treiben zu lassen, kleine Läden und Cafés zu entdecken sowie die spanische Fröhlichkeit und Ausgelassenheit zu fühlen. Auch kulinarische Kostproben kamen nicht zu kurz: Churros in der Chocolatería San Ginés und typisch spanische Tapas.

 

12.04.2019 / Aller Zeitung