Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Europaschule in Niedersachsen

Umweltschule in Europa

Digitale Schule

ERASMUS+ Projekt am HG

The Future of our EUROPE

Förderung am HG

Giesecke Catering am HG

Informationen zur Mensa

Cambridge Preparation Centre 2020-21





Was ist Rhetorik?
 
Rhetorik ist die Kunst der Überzeugung, nicht der Überredung.“ Getreu diesem aristotelischen Motto haben wir - Sabrina Marquess, Raphael Thielemann und Tammo Schwier – unsere Schule bei dem Rhetorikwettbewerb 2014 der Sparkasse vertreten.  In den vorangestellten Rhetorikkursen, die für die älteren Klassen angeboten werden, haben wir die Art des Redens erlernt, wie man einem oder auch mehreren Hörern am überzeugendsten seine Meinung präsentiert. Bei der Sparkasse waren es dann aber mal eben um die hundert Zuhörer und Juroren. Dabei zählen nicht nur die Art der Präsentation und das eigene Auftreten, sondern eben auch die Formulierung interessanter Sätze und Beispiele, sodass das Publikum mit großem Interesse zuhört. Durch diese Vorbereitung in den Rhetorikkursen, die jedem ab der 10. Klasse zu empfehlen sind, waren wir nun gut gewappnet, nein, bestens Vorbereitet, um uns als großen Redner zu versuchen. Nacheinander mussten nun alle Vertreter der Schulen nach vorne treten und ihren Vortrag präsentieren um am Ende die begehrten Preise zu ergattern. Auch wenn wir nicht unter den ersten Fünf Gewinnern landeten, waren und sind wir trotzdem sehr stolz auf uns und die Lehrer und Mitschüler, die uns bei dem Entwickeln der Rede und dem Proben geholfen haben. Am Ende dieses Nachmittages zählten nun wir alle zu den grandiosen, glorreichen und glückliche Gewinnern, die sich bei einem leckeren Menü im Restaurant „Akropolis“ über die gesammelten Erfahrungen freuen durften. Denn ein Wettbewerb bringt Erfahrungen. Erfahrungen helfen einem im Leben weiter und machen glücklich. Und glücklich möchte im Endeffekt ja jeder sein, denn darin besteht der Sinn des Lebens, oder?

Tammo Schwier, Jg. 10