Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Giesecke Catering am HG

Informationen zur Mensa

ERASMUS+ Projekt am HG

"Ecological Footprint 2020"

 

Förderung am HG

Umweltschule in Europa

30.08.2016 - 17 HG-Schüler erhalten Englisch-Zertifikat

Sprachkenntnisse erworben:

Neuntklässer bestehen Preliminary-Englisch-Test der Universität von Cambridge

Englisch sprechen wie die Profis: 17 Schüler des neunten Jahrgangs des Gifhorner Humboldt-Gymnasiums (HG) haben es geschafft – sie erhielten gestern Vormittag von HG-Chefin Brigitte Gorke Zertifikate, die ihnen das Bestehen des so genannten Preliminary-Enlisch-Tests (PET) bescheinigen.

 

 

Die Schüler bereiteten sich einmal wöchentlich in einer Arbeitsgemeinschaft unter Leitung von Stefanie Schulenburg auf die externe Sprachprüfung der University of Cambridge vor. „Die AG-Teilnehmer erhielten zwei zusätzliche Stunden Englischunterricht in der Woche“, erläutert Gorke. Zudem konnten sie ihre bei einer Englandfahrt erworbenen Kenntnisse einbringen.

Intensiv geschult wurden in der Arbeitsgemeinschaft die Bereiche Leseverstehen, Hörverstehen, Schreiben und auch Sprechen. „Sie arbeiteten mit Originalmaterialien und Situationen der Lebenswirklichkeit“, geht Gorke auf das Konzept der AG ein. Für die HG-Englisch-Profis gab‘s für die bestandene Prüfung Sprachzertifikate der University of Cambridge, die lebenslang gültig sind. „Die AG zählt zudem für die Zusatzqualifikation European Studies“, führt Gorke aus.

Foto: Diese Schüler haben die externe Sprachprüfung der University of Cambridge, PET, (Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen) bestanden: Es´ad Ali Avci, Sercan Bayram, Janna Below, Clemens Dräger, Joost Dräger, Merlin Griesche, Johanna Hallmann, Laura Jakubek, Anna-Lena Just, Rike Meinecke, Lene Pöhland, Sarah Reichel, Lia Stelling, Leonie Tietge, Anna Lena Windrich, Malin Wohlt und Dominic Zoller.

 

30.08.2016 – Aller Zeitung