Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Giesecke Catering am HG

Informationen zur Mensa

ERASMUS+ Projekt am HG

"Ecological Footprint 2020"

 

Förderung am HG

Umweltschule in Europa

18.06.2015 - Erfolg für Viktoria Schupp vom Humboldt-Gymnasium Gifhorn

Erfolgreich schnitten Gymnasien aus dem Landkreis Gifhorn beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen in Peine ab. Gestern fand die Siegerehrung statt. Aufgrund ihrer herausragenden Leistung wurde Viktoria Schupp vom Humboldt-Gymnasium Gifhorn mit einem 1. Landespreis ausgezeichnet. Im Gruppenwettbewerb errang das Gymnasium Hankensbüttel einen 2. und 3. Landespreis, das Sibylla-Merian-Gymnasium Meinersen wurde mit einem 3. Landespreis ausgezeichnet. Die Abenteuer der Kleopatra, die Überwindung von Vorurteilen im englisch-französischen Verhältnis und „Ups and Downs“ an einem Filmset: Das waren nur einige der Themen der Schülerbeiträge zum diesjährigen Wettbewerb. Bei der Siegerehrung gestern im Peiner Gymnasium am Silberkamp präsentierten die Siegerinnen und Sieger Ausschnitte aus den Beiträgen auf Englisch, Französisch und Latein. Bei diesem Wettbewerb erhielten Schüler im Altern von zwölf bis 15 Jahren Gelegenheit, ihre Fremdsprachenkenntnisse und Kreativität unter Beweis zu stellen.

FOTO: Toller Erfolg: Viktoria Schupp vom HG gewann den ersten Landespreis.

18.06.2015 / AZ