Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Europaschule in Niedersachsen

Umweltschule in Europa

Digitale Schule

ERASMUS+ Projekt am HG

"Ecological Footprint 2020"

 

Förderung am HG

Giesecke Catering am HG

Informationen zur Mensa

Cambridge Preparation Centre 2019-20

Archiv SJ 16/17


Bundestagsabgeordnete am Humboldt-Gymnasium

Ingrid Pahlmann erklärt Humboldt-Gymnasiasten Europa. Read more

Thema Europa: Das Humboldt-Gymnasium ist Europaschule. Am 9. Mai war Europatag. Die EU ist wesentliches Unterrichtsthema der zehnten Klassen an Gymnasien. "Wir haben nur keinen Europa-Abgeordneten an die Schule bekommen", freute sich Politik-Lehrer Sebastian Koch umso mehr, dass sich Gifhorns Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann am Montag Zeit nahm für eine Europa-Diskussion mit Schülerinnen und Schülern der Klassen 10.3 und 10.5. "Die anderen schreiben Klausuren", bedauerte Koch.

Weiterlesen...
 
Kreative HG Schüler: Es gibt Preise für gute Geschäftsideen

Beste Teams des Schülerwettbewerbs „promotion school“ ausgezeichnet Read more

Wochenlang haben sie überlegt, getüftelt und gearbeitet: Nun hat die Allianz für die Region die 18 besten Teams des Schülerwettbewerbs „promotion school“ für ihre kreativen Geschäftsideen ausgezeichnet. Rund 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Schule staunten in der Arena des Forums AutoVision in Wolfsburg über den Ideenreichtum der Jugendlichen. Mehrere Monate lang beschäftigten diese sich mit ihren Ideen, die sie mit Unterstützung von Experten kontinuierlich zu tragfähigen Geschäftsmodellen entwickelten.

Weiterlesen...
 
Schüler des Humboldt-Gymnasiums entwickeln den Schrank der Zukunft

Read more

 

Ein Unternehmen leiten, das Vorzeigeprodukt erfolgreich am Markt platzieren und dabei noch die Aktien im Auge behalten - solchen Aufgaben haben sich 21 Schüler des Humboldt-Gymnasiums vier Tage lang gestellt.

In drei Gruppen sollten sie bei dem Planspiel der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, wie das Unternehmen mitteilt, einen Kleiderschrank der Zukunft als Prototypen entwickeln und diesen dann vermarkten.

 

Weiterlesen...
 
Das HG wurde zur humanitären Schule ernannt

Humboldt-Gymnasium erhält Auszeichnung

Soziales Engagement zeigen, Verantwortung übernehmen und sich mit dem Humanitären Völkerrecht auseinandersetzen - all das haben rund 2000 Schüler aus 61 niedersächsischen Schulen in die Tat umgesetzt - darunter auch das Humboldt-Gymnasium in Gifhorn.

Dafür erhalten die Schüler nun am Freitag, 9. Juni, in Hannover ein Zertifikat "Humanitäre Schule" des niedersächsischen Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bei einer feierlichen Ehrung. Um als "Humanitäre Schule" ausgezeichnet zu werden, mussten die Schüler zum einen am Planspiel "h.e.l.p." teilnehmen, bei dem sie einen kriegerischen Konflikt in fiktiven Regionen zu lösen hatten und dabei die Grundzüge des Humanitären Völkerrechts kennenlernten.

 
Hartes Finale unter der schwarzen Plane

Das Humboldt-Gymnasium sieht das Stück "Drogen". Read more

Am Ende deckt sich eine schwarze Plane über Flo. Das Finale einer schnellen und exzessiven Geschichte von Joints und Crystal Meth. Ein harter Schluss für das Stück "Drogen", das der Weimarer Kulturexpress für die siebten und achten Klassen des Humboldt-Gymnasiums aufführte. Die Präventionsbeauftragte Angela Koch hatte die Produktion, die bereits knapp 500 Schulen erreichte, eingeladen. Ein Hauch der 70er-Jahre-Ballade "Am Tag als Conny Kramer starb" durchzieht das Stück, das die Darsteller Sonja Martens und Simon Weiskopf tragen.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL