Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Giesecke Catering am HG

Informationen zur Mensa

ERASMUS+ Projekt am HG

"Ecological Footprint 2020"

 

Förderung am HG

Umweltschule in Europa

Besucherzähler


Heute:156
Gestern:206
Monat:2691
Letzter Monat:7669
Jahr:15199
Letztes Jahr:0
Gesamt:2850625
Seitenaufrufe gesamt:171708
Zählung seit:05-10-2017
Bundestagsabgeordnete am Humboldt-Gymnasium

Ingrid Pahlmann erklärt Humboldt-Gymnasiasten Europa.

Thema Europa: Das Humboldt-Gymnasium ist Europaschule. Am 9. Mai war Europatag. Die EU ist wesentliches Unterrichtsthema der zehnten Klassen an Gymnasien. "Wir haben nur keinen Europa-Abgeordneten an die Schule bekommen", freute sich Politik-Lehrer Sebastian Koch umso mehr, dass sich Gifhorns Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann am Montag Zeit nahm für eine Europa-Diskussion mit Schülerinnen und Schülern der Klassen 10.3 und 10.5. "Die anderen schreiben Klausuren", bedauerte Koch.

 

 

Und Pahlmann? Stellte sich als gar nicht so schlechte Gesprächspartnerin zum Thema Europa heraus: "Ich werde dieses Jahr 60 Jahre alt, wie die Europäische Union", nahm die Wilscherin schmunzelnd Bezug auf die Römischen Verträge von 1957. Doch gerade durch ihre Aufgabe im Agrarausschuss mit Zuständigkeit für Fischerei sowie Agrarforschung und Pflanzenschutz kennt sie das gegenseitige Wechselspiel zwischen Bundes- und EU-Politik bestens.

Die Schüler hatten im Unterricht einen Fragenkatalog vorbereitet, wollten wissen, wie EU-Vorgaben deutsche Politik beeinflussen, wie die Gemeinschaft das Zusammenleben der Menschen in den Mitgliedsstaaten gestaltet, wie die EU in ihren Alltag hineinwirkt.

Über das Grundsätzliche hinaus ging es auch immer wieder um aktuelle Beispiele wie die Beziehungen zur Türkei aus deutscher und europäischer Sicht.

Furcht vor Wahlbeeinflussung vier Monate vor dem Bundestagswahltermin im September musste übrigens niemand haben, beteuerte Lehrer Koch: "Die Einladung haben wir als Schule ausgesprochen. Hubertus Heil als direkt gewählter Wahlkreisabgeordneter besucht jährlich unsere 11. Jahrgänge. Und die Zehntklässler sind noch gar nicht wahlberechtigt."

Gifhorns Bundestagsabgeordnete Ingrid Pahlmann diskutiert mit Zehntklässlern des Humboldt-Gymnasiums über Europapolitik.

24.05.2017 / Gifhorner Rundschau