Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Giesecke Catering am HG

Informationen zur Mensa

ERASMUS+ Projekt am HG

"Ecological Footprint 2020"

 

Förderung am HG

Umweltschule in Europa

Besucherzähler


Heute:176
Gestern:206
Monat:2240
Letzter Monat:0
Jahr:2240
Letztes Jahr:0
Gesamt:2837666
Seitenaufrufe gesamt:25874
Zählung seit:05-10-2017
Spanier besuchen Humboldt-Gymnasium

Die Gymnasiasten aus Pamplona lernen an der Europaschule den Alltag ihrer Altersgenossen kennen. Spanisch läuft Latein als zweite Fremdsprache immer öfter den Rang ab. Wenn es eines Beweises bedurft hätte: Das Humboldt-Gymnasium lieferte ihn am Donnerstag im Rathaus mit einem internationalen Jugendaustausch. Bürgermeister Matthias Nerlich empfing 13 Mädchen und Jungen aus Pamplona, die am Vortag frisch eingetroffen waren.

 

 

 

 

Sie lernen am örtlichen Gymnasium Plaza de la Cruz seit drei Jahren Deutsch. In Gifhorn begegnen die Zehntklässler im Alter von 15 bis 16 Jahren Gleichaltrigen, die bereits seit der sechsten Klasse Spanisch lernen - mehrsprachige Vorzeigeschüler der Europaschule Humboldt-Gymnasium. Der Clou: Die Spanier übernachten in den Familien ihrer Gastschüler, erleben außerhalb des Besuchsprogramms ganz normalen deutschen Alltag. Spanisch-Lehrerin Inga Dina, auf deren Privatkontakte der seit gut einem Jahr laufende Austausch zurückgeht, beschrieb das offizielle Besuchsprogramm: "Die Hauptstadt Berlin, die Autostadt in Wolfsburg und eine historische Führung durch Hannover samt Rathausturm." Unterrichtsbesuche bildeten diesmal keinen Schwerpunkt. "Vor dem Rückflug nächsten Mittwoch gibt es einen Abschiedsabend in der Schule." Abschied aber nur auf Zeit - im April 2018 reisen die Humboldtianer zum Gegenbesuch nach Pamplona. Organisiert hat Dina den Besuch mit ihrem Lehrerkollegen Reinhard Kalverkamp. Auf spanischer Seite sind die Deutschlehrerinnen Elena Calzada und Marian Garcia beteiligt. Gifhorns Bürgermeister Matthias Nerlich empfing 13 spanische Schüler aus Pamplona und ihre Gastgeber vom Humboldt-Gymnasium.

 

22.09.2017 / Gifhorner Rundschau