Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Giesecke Catering am HG

Informationen zur Mensa

ERASMUS+ Projekt am HG

"Ecological Footprint 2020"

 

Förderung am HG

Umweltschule in Europa

Besucherzähler


Heute:156
Gestern:206
Monat:2691
Letzter Monat:7669
Jahr:15199
Letztes Jahr:0
Gesamt:2850625
Seitenaufrufe gesamt:171702
Zählung seit:05-10-2017
Viele Auszeichnungen für Schüler am Humboldt-Gymnasium

Die Schulleiterin des HG übergibt die Englisch-Zertifikate.

In unserer globalisierten Welt kommt man ohne Englischkenntnisse nicht weit. Davon ist die Schulleiterin des Humboldt-Gymnasiums, Brigitte Gorke, überzeugt. Sie übergab am Freitag elf Schülern die Zertifikate der erfolgreich abgeschlossenen PET-Sprachprüfung der University of Cambridge. Das entspreche dem Sprachniveau B1. Rund die Hälfte der Schüler schaffte die Prüfung mit Auszeichnung und erreichte damit B2-Niveau.

 


Jennifer Boch, Sina-Marie Brose, Konstantin Lapschieß, Lisa Marie Steinrücken, Thomas Meyer-Lehnert, Tjorben Mohaupt, Romy Rosenthal, Adrian Ruhle, Pauline Scholz, Werner Uwe Thiel, Melina Weber besuchten im letzten Schuljahr die Jahrgänge neun und zehn und nahmen an der Englisch-AG im Rahmen der offenen Ganztagsschule unter der Leitung von Stefanie Schulenberg teil. Die PET-Prüfung umfasst die Bereiche Reading und Writing, Listening und Speaking, die die Schüler legten sie an der Kreisvolkshochschule ablegten.

"Das Zertifikat der Cambridge University ist lebenslang gültig und macht sich in jeder Bewerbung gut", so Gorke. Im elften Jahrgang können die Schüler dann die Prüfung auf C1-Niveau antreten, die für viele Studiengänge gefordert wird.

Foto: Die Schulleiterin Brigitte Gorke (rechts) überreichte elf Schülern des HG die Zertifikate. Stefanie Schulenberg (links) leitete die AG.

 

09.09.2017 / Braunschweiger Zeitung