Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Giesecke Catering am HG

Informationen zur Mensa

Comeniusprojekt am HG

 "Europe - GO GREEN!"

 

Förderung am HG

Umweltschule in Europa

Pause am HG?

Ulti Clocks content

Besucherzähler


Heute:60
Gestern:245
Monat:7111
Letzter Monat:5928
Jahr:57031
Letztes Jahr:22192
Gesamt:272989
Seitenaufrufe gesamt:2467440
Zählung seit:04-10-2016
Humboldt-Abiturienten feiern gelungenes Finale

Abi-Ball in der Stadthalle Braunschweig

Das war ein grandioses Finale einer erfolgreichen Schulzeit: Die Absolventen des Humboldt-Gymnasiums Gifhorn feierten am Freitag in der Braunschweiger Stadthalle ihren Abiball. Zum Auftakt zog der Jahrgang feierlich in den Saal ein, jeder einzelne namentlich vorgestellt.

Mit einem langsamen Walzer und einem Discofox eröffneten die Gastgeber das Tanzparkett.Danach gaben die Moderatoren Wiebke Hagedorn und Sören Janßen aus den Reihen der Abiturienten auch schon das Büfett frei. Das Duo führte mit Augenzwinkern durch den weiteren Abend und hieß auch die Gäste aus den Reihen der Lehrer und Familien willkommen. Ein musikalisches Glanzlicht war das Gesangsduo der Abiturientinnen Kira Langlotz und Leonie Hunkert. Für die Stücke Castle on the Hill von Ed Sheeran und Supergirl von Anna Naklab, begleitet von Insa Wellmann am Klavier, ernteten sie stehenden Applaus. Svenja Zobris übernahm Ehrungen und Danksagungen an Lehrer, an das Jahrgangssprecherteam um Sören Janßen und die Organisatorinnen des Abiballs, Luisa Meyer und Insa Wellmann. Eine besondere Dankesgeste gab es für die Eltern: Ihre erwachsen gewordenen Kinder forderten sie zum Tanz auf. Das im Abendverlauf gewählte Ballkönigspaar eröffnete mit einem Ehrentanz zum Pur-Partymix den Partyteil der Ballnacht. Gefeiert wurde zur Musik von DJ Max Morten bis in die frühen Morgenstunden.