Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Giesecke Catering am HG

Informationen zur Mensa

ERASMUS+ Projekt am HG

"Ecological Footprint 2020"

 

Förderung am HG

Umweltschule in Europa

Besucherzähler


Heute:178
Gestern:206
Monat:2242
Letzter Monat:0
Jahr:2242
Letztes Jahr:0
Gesamt:2837668
Seitenaufrufe gesamt:26054
Zählung seit:05-10-2017
Weihnachtsfeier der 5. Klassen am Humboldt-Gymnasium

 

Am 20.12.2016 feierten die sechs fünften Klassen der Europaschule Humboldt-Gymnasium gemeinsam im Forum des Westflügels eine Weihnachtsfeier. Jede Klasse hatte dafür etwas gemeinsam vorbereitet: Lieder, Gedichte, Raps, Sketche, Theaterstücke oder musikalische Beiträge. Durch das Programm führte Frau Gerhardy als Koordinatorin für die Jahrgänge 5 bis 7.

 

 

Vorab glänzte die Gitarren-AG von Frau Michel mit „Morgen kommt der Weihnachtsmann“, die gemeinsam seit fünf Monaten Gitarre gelernt haben. Es folgte die Klasse 5A unter der Leitung von Frau Niedworok mit dem Lied „Eine Kerze leuchtet“, das auch tänzerisch umgesetzt wurde. Die Klassen 5A und 5B zeigten zusammen den „Sleigh Ride“, eine Bodyperformance mit Klatschen und Stampfen. Als die 5A die Bühne verließ, legte die 5B mit dem Weihnachtsgedicht „A litte Weihnachtsgedicht“ in Denglisch – angefeuert von ihrer Klassenlehrerin Frau Schulenberg -  sowie die 5C mit einem Weihnachtsrap „Von drauß‘ vom Walde“ (Theodor Storm) nach. In den Umbaupausen wurde zudem gemeinsam gesungen: „Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen“, „Jingle Bells“ und „Kling, Glöckchen, klingelingelin“ standen auf dem Programm.

 

Frau Michel performte mit ihrer Klasse 5D „Santa Claus is coming to town“, die sie mit der Gitarre begleitete. Auch die 5E trug mit einem musikalischen Beitrag, unterstützt von Herrn Struckmeier, singend und rockend zur gelingen Atmosphäre der Veranstaltung bei, bevor die 6A ein weiteres denglisches Gedicht mit ihrem Klassenlehrer Herrn Fengler vortrug. Nach einer kurzen Bewegungspause, einem modernen musikalischen Beitrag der Klasse 5F unter Leitung von Herrn Struckmeier und den lustigen englischen Sketchen der Klasse 5F folgten Einzelbeiträge aus verschiedenen Klassen – in sehr hochwertiger Qualität! Es gab nicht nur Flötenspieler und Gitarristen, sondern auch einen Geiger und ein Oboen-Duett, bevor die Veranstaltung mit einem selbst geschriebenen Theaterstück von Mädchen der Klasse 5A endete.