Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Giesecke Catering am HG

Informationen zur Mensa

Kooperation Sparkasse

ERASMUS+ Projekt am HG

"Ecological Footprint 2020"

 

Förderung am HG

Umweltschule in Europa

Besucherzähler


Heute:39
Gestern:350
Monat:6850
Letzter Monat:8277
Jahr:15127
Letztes Jahr:19638
Gesamt:2870191
Seitenaufrufe gesamt:392246
Zählung seit:05-10-2017
Das Humboldt-Gymnasium hat die meisten Fünftklässler

Die Schülerzahlen der fünften Klassen an den Schulen Read more des Landkreises seien "relativ konstant" geblieben. Das teilte Karsten Kreutzberg, Fachbereichsleiter Schule und Sport, während der jüngsten Kreisschulausschusssitzung im Schloss mit.

Zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 starteten zum Beispiel am Otto-Hahn-Gymnasium 103 Jungen und Mädchen in der 5. Klasse - der Jahrgang ist vierzügig. Am Humboldt-Gymnasium in Gifhorn waren es 162 Schüler in sechs Klassen.

Weiterlesen...
 
Physikräume am HG sollen 2018 erneuert werden

Der Kreisschulausschuss spricht sich für Investition von rund 110 000 Euro aus. Read more

Die Schüler und Lehrer des Humboldt-Gymnasiums in Gifhorn werden sich noch ein Jahr länger als ursprünglich angekündigt mit zwei maroden Physikräumen begnügen müssen. Der Kreisschulausschuss sprach sich in jüngster Sitzung zwar weiterhin dafür aus, dass sie saniert werden. Aber daraus werde es laut Holger Schulz, Fachbereichsleiter Gebäudewirtschaft, erst im kommenden Jahr. Denn: "Es gibt kapazitäre Gründe bei der Firma." Sprich: Sie ist für dieses Jahr ausgelastet.

Weiterlesen...
 
Humboldt-Gymnasium: Bremswege von Autos und Schülern im Test

Read moreAnschauliche Praxisübungen für Fünftklässler mit dem ADAC-Programm „Achtung Auto!“

Autos bleiben nicht auf der Stelle stehen, Schüler übrigens auch nicht: Das und mehr vermittelt ADAC-Verkehrsmoderator Karl-Heinz Pinkpank noch bis Montag Fünftklässlern im Programm „Achtung Auto!“ am Gifhorner Humboldt-Gymnasium. Sechs Klassen nahmen teil.

 

Weiterlesen...
 
Stratosphären-Ballon 2017 B - am Humboldt-Gymnasium

Read more

 

Dreimal so hoch, wie Urlaubsflieger fliegen. Mit Helium auf 37 800 Meter in zweieinhalb Stunden. Dann ein Knall und mit dem Fallschirm zurück zum Boden. Schüler des Humboldt-Gymnasium haben einen Stratosphärenballon gebaut und ihn steigen lassen. Gefunden haben sie ihn fünf Stunden später in Calvörde. Jetzt beginnt die Auswertung der Daten.

https://www.youtube.com/watch?v=afYw4Ew05w0&feature=youtu.be

Weiterlesen...
 
Humboldt-Abiturienten feiern gelungenes Finale

Abi-Ball in der Stadthalle Braunschweig Read more

Das war ein grandioses Finale einer erfolgreichen Schulzeit: Die Absolventen des Humboldt-Gymnasiums Gifhorn feierten am Freitag in der Braunschweiger Stadthalle ihren Abiball. Zum Auftakt zog der Jahrgang feierlich in den Saal ein, jeder einzelne namentlich vorgestellt.

Weiterlesen...
 
Verabschiedung der Abiturienten am 16.06.2017

Gute Ergebnisse bei den Prüfungen: Viermal gibt es glatte Einsen

Die 135 Abiturienten des Humboldt-Gymnasiums kommen zusammen auf eine 2,33. „Ein hervorragendes Ergebnis“, freut sich Rektorin Brigitte Gorke, die ihre Schützlinge in der HG-Sporthalle mit den Worten entließ: „Hier ist nun der verdiente Lohn.“ Besonders gut abgeschnitten haben Wiebke Hagedorn und Tim Borbe mit jeweils einer 1,0, Anna Könecke schaffte eine 1,1. „Zudem gibt es 36 Schülerinnen und Schüler, die eine Eins vor dem Komma haben.“
Foto: 135 Abiturienten: Das Humboldt-Gymnasium kam in diesem Schuljahr auf einen Notenschnitt von 2,33, darüber freute sich auch Rektorin Brgititte Gorke. Sebastian Preuss (2)
 
135 Absolventen verlassen das Humboldt-Gymnasium.

Mit offenen Karten zum Abitur

Read moreDie Schule ist ein Glücksspiel. So sehen es zumindest die 135 Abiturienten des Humboldt-Gymnasiums. "Abi Vegas - gepokert um jeden Punkt" lautet das Motto des Jahrgangs. "Doch spätestens bei den Abiturprüfungen wird mit offenen Karten gespielt", erklärte die Schulleiterin des Humboldt-Gymnasiums Gifhorn Brigitte Gorke bei der Verabschiedungsfeier am Freitag. Beim Humboldtschen Roulette habe es viele Spielertypen gegeben. So gab es laut Gorke Schüler, die immer nach den Regeln spielten, welche, die blufften, und auch einige, die mit gezinkten Karten zockten. Doch am Ende war die Schulleiterin stolz auf alle Absolventen. 36 von ihnen erreichten einen Notendurchschnitt mit einer eins vor dem Komma. Wiebe Hagedorn und Tim Borbe schafften sogar eine 1,0. Der Durchschnitt des gesamten Jahrgangs liegt somit bei 2,33. "Ein hervorragendes Ergebnis", sagt Gorke.

Weiterlesen...
 
ABI-XXX 2017 am Humboldt-Gymnasium

Es ist wieder soweit ... zum alljährlichen ABI-Gag übernehmen die Schüler des Abiturjahrgangs das Kommando über alle Klassen und das gesamte Gebäude. Es werden Spiele gespielt, Streiche ausgeheckt, das Schulgebäude und das Gelände liebevoll "umgestaltet" und ... die Pauker auf den Arm genommen  ;)

Jeder Jahrgang wartet sehnsüchtig auf den Moment, an dem er das Zepter in der Schule übernehmen darf.

Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß bei den kleinen lustigen Spielchen, dem Sonnenschein und ... mit entspannten Lehrern…

ABI-XXXABI-XXXABI-XXX


 
HG-Schüler erkunden auf Fahrt Marburg, Dortmund und Frankfurt

Strukturwandel im Ruhrgebiet und hessische Finanzmetropole begutachtetRead more

 

Knapp 40 Schüler des Humboldt-Gymnasiums Gifhorn unternahmen im Rahmen der Erdkundekurse des Jahrgangs 11 eine Studienfahrt nach Dortmund, Marburg und Frankfurt. Begleitet und organisiert wurde das Ganze von Daniel Ringkowski, Berit Ebeling, Maren Treichler und Jan-Christoph Junke.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL