Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Kooperation Sparkasse

Comeniusprojekt am HG

 "Europe - GO GREEN!"

 

Förderung am HG

Umweltschule in Europa

Pause am HG?

Ulti Clocks content

Besucherzähler


Heute:33
Gestern:230
Monat:5419
Letzter Monat:6544
Jahr:42323
Letztes Jahr:22192
Gesamt:258281
Seitenaufrufe gesamt:2089578
Zählung seit:04-10-2016
135 Absolventen verlassen das Humboldt-Gymnasium.

Mit offenen Karten zum Abitur

Read moreDie Schule ist ein Glücksspiel. So sehen es zumindest die 135 Abiturienten des Humboldt-Gymnasiums. "Abi Vegas - gepokert um jeden Punkt" lautet das Motto des Jahrgangs. "Doch spätestens bei den Abiturprüfungen wird mit offenen Karten gespielt", erklärte die Schulleiterin des Humboldt-Gymnasiums Gifhorn Brigitte Gorke bei der Verabschiedungsfeier am Freitag. Beim Humboldtschen Roulette habe es viele Spielertypen gegeben. So gab es laut Gorke Schüler, die immer nach den Regeln spielten, welche, die blufften, und auch einige, die mit gezinkten Karten zockten. Doch am Ende war die Schulleiterin stolz auf alle Absolventen. 36 von ihnen erreichten einen Notendurchschnitt mit einer eins vor dem Komma. Wiebe Hagedorn und Tim Borbe schafften sogar eine 1,0. Der Durchschnitt des gesamten Jahrgangs liegt somit bei 2,33. "Ein hervorragendes Ergebnis", sagt Gorke.

Weiterlesen...
 
Verabschiedung der Abiturienten am 16.06.2017

Gute Ergebnisse bei den Prüfungen: Viermal gibt es glatte Einsen

Die 135 Abiturienten des Humboldt-Gymnasiums kommen zusammen auf eine 2,33. „Ein hervorragendes Ergebnis“, freut sich Rektorin Brigitte Gorke, die ihre Schützlinge in der HG-Sporthalle mit den Worten entließ: „Hier ist nun der verdiente Lohn.“ Besonders gut abgeschnitten haben Wiebke Hagedorn und Tim Borbe mit jeweils einer 1,0, Anna Könecke schaffte eine 1,1. „Zudem gibt es 36 Schülerinnen und Schüler, die eine Eins vor dem Komma haben.“
Foto: 135 Abiturienten: Das Humboldt-Gymnasium kam in diesem Schuljahr auf einen Notenschnitt von 2,33, darüber freute sich auch Rektorin Brgititte Gorke. Sebastian Preuss (2)
 
Herzlich Willkommen...

... auf der Homepage der Europaschule Humboldt-Gymnasium Gifhorn!

Schauen Sie sich um auf unserer Homepage.


Sie finden aktuelle und zeitlose Informationen
über unsere Schule und unser aktives Schulleben.

Gewinnen Sie Eindrücke von einer vielfältigen
und sehr lebendigen Schule.

Herzliche Grüße

Das Redaktionsteam

 



 
Termine im Juni
08. 06. Bildungsmesse "Vocatium" für den 11. Jg.
08. 06. ab 15.15 Versetzungskonferenzen im 9. und 10. Jg.
12. 06. Nachprüfungen
13. 06. ab 15.15
Versetzungskonferenzen im 7. und 8. Jg.
14. 06.
ab 15.15
Versetzungskonferenzen im  5. und 6. Jg.
15. 06. Ideen-Expo in Hannover (9. Jg.)
16. 06. 10.00 Verabschiedung des Abiturjahrgangs in der Sporthalle
21. 06. Beginn der Sommerferien (bis einschließlich 02.08.)
23. 06. Abiturball in der Stadthalle Braunschweig
 
Schüler des Humboldt-Gymnasiums entwickeln den Schrank der Zukunft

Read more

 

Ein Unternehmen leiten, das Vorzeigeprodukt erfolgreich am Markt platzieren und dabei noch die Aktien im Auge behalten - solchen Aufgaben haben sich 21 Schüler des Humboldt-Gymnasiums vier Tage lang gestellt.

In drei Gruppen sollten sie bei dem Planspiel der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg, wie das Unternehmen mitteilt, einen Kleiderschrank der Zukunft als Prototypen entwickeln und diesen dann vermarkten.

 

Weiterlesen...
 
ABI-XXX 2017 am Humboldt-Gymnasium

Es ist wieder soweit ... zum alljährlichen ABI-Gag übernehmen die Schüler des Abiturjahrgangs das Kommando über alle Klassen und das gesamte Gebäude. Es werden Spiele gespielt, Streiche ausgeheckt, das Schulgebäude und das Gelände liebevoll "umgestaltet" und ... die Pauker auf den Arm genommen  ;)

Jeder Jahrgang wartet sehnsüchtig auf den Moment, an dem er das Zepter in der Schule übernehmen darf.

Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß bei den kleinen lustigen Spielchen, dem Sonnenschein und ... mit entspannten Lehrern…

ABI-XXXABI-XXXABI-XXX


 
Das HG wurde zur humanitären Schule ernannt

Humboldt-Gymnasium erhält Auszeichnung

Soziales Engagement zeigen, Verantwortung übernehmen und sich mit dem Humanitären Völkerrecht auseinandersetzen - all das haben rund 2000 Schüler aus 61 niedersächsischen Schulen in die Tat umgesetzt - darunter auch das Humboldt-Gymnasium in Gifhorn.

Dafür erhalten die Schüler nun am Freitag, 9. Juni, in Hannover ein Zertifikat "Humanitäre Schule" des niedersächsischen Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bei einer feierlichen Ehrung. Um als "Humanitäre Schule" ausgezeichnet zu werden, mussten die Schüler zum einen am Planspiel "h.e.l.p." teilnehmen, bei dem sie einen kriegerischen Konflikt in fiktiven Regionen zu lösen hatten und dabei die Grundzüge des Humanitären Völkerrechts kennenlernten.

 
Hartes Finale unter der schwarzen Plane

Das Humboldt-Gymnasium sieht das Stück "Drogen". Read more

Am Ende deckt sich eine schwarze Plane über Flo. Das Finale einer schnellen und exzessiven Geschichte von Joints und Crystal Meth. Ein harter Schluss für das Stück "Drogen", das der Weimarer Kulturexpress für die siebten und achten Klassen des Humboldt-Gymnasiums aufführte. Die Präventionsbeauftragte Angela Koch hatte die Produktion, die bereits knapp 500 Schulen erreichte, eingeladen. Ein Hauch der 70er-Jahre-Ballade "Am Tag als Conny Kramer starb" durchzieht das Stück, das die Darsteller Sonja Martens und Simon Weiskopf tragen.

Weiterlesen...
 
HG-Schüler erkunden Frankreich

Read more

Im Rahmen der Frankreichaustausch-AG machten zwölf Schüler des 8. Jahrgangs des Gifhorner Humboldt-Gymnasiums einen Austausch mit den Schülern des Collège Jules Jeanneney in Rioz. Eine Woche waren sie mit Marielotta Wollschläger und Isabel Zeisner in Frankreich. Zum Programm gehörten ein Ausflug nach Dijon, die Erkundung von Rioz mithilfe eines Stadtplans, ein Orientierungslauf im Wald von Besançon, eine Abschlussfeier sowie etliche andere kleine Projekte.

Weiterlesen...
 
HG-Schüler erkunden auf Fahrt Marburg, Dortmund und Frankfurt

Strukturwandel im Ruhrgebiet und hessische Finanzmetropole begutachtetRead more

 

Knapp 40 Schüler des Humboldt-Gymnasiums Gifhorn unternahmen im Rahmen der Erdkundekurse des Jahrgangs 11 eine Studienfahrt nach Dortmund, Marburg und Frankfurt. Begleitet und organisiert wurde das Ganze von Daniel Ringkowski, Berit Ebeling, Maren Treichler und Jan-Christoph Junke.

Weiterlesen...
 
Handgemachte Musik im Humboldt-Gymnasium

Schülerinnen und Schüler bauen Cajons mit Fördermitteln der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg Read more

Lautes Trommeln schallt in den Musik-Räumen des Humboldt-Gymnasiums Gifhorn. Während der schulinternen Projektwoche haben 17 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen acht bis zehn insgesamt 30 Cajons gebaut und diese auch gleich lautstark getestet. Diese Holzkistentrommeln sehen unscheinbar aus, haben es aber in sich. Knapp 100 Euro Materialkosten sind für einen Bausatz der perkussiven Instrumente nötig. Künftig wird eine ganze Klasse zusammen musizieren und ihr Rhythmusgefühl stärken können.

Weiterlesen...
 
Schnupperstudium in der Projektwoche am HG

Read moreAm Dienstag, den 04.04.2017 machten sich 30 Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs auf den Weg zu verschiedenen Universitäten (TU Braunschweig, TU Hildesheim und Leibniz Universität in Hannover) und einer Fachhochschule (HAWK Hildesheim), um das Studentenleben zu erkunden. Dabei wurden viele Fragen zum Studium, einerseits von Studienberatern, andererseits von Studenten selbst beantwortet.

 

Weiterlesen...
 
Berechnungen und Aufstieg auf den Mast

Fünf HG-Schüler erleben eine Woche rund um moderne Netztechnik.Read more

Mobilfunk - das bedeutet für die meisten einfach mit dem Handy zu telefonieren. Welche Netztechnik dahinter steckt und wie viele Arbeitsschritte für einen neuen Sendemast nötig sind, erfuhren Nico, Jasmin, Greta, Phil und Adam aus dem Humboldt-Gymnasium innerhalb der Projektwoche bei Axians-GA Netztechnik. Das Unternehmen unterhält bundesweit 24 Standorte.

 

Weiterlesen...
 
Schüler am HG betrachten Mobilität von allen Seiten

Das Humboldt-Gymnasium stellt die Ergebnisse der Projektwoche vor. Read more

Was ist Mobilität? Welche Einzelaspekte fallen Schülern spontan ein und lassen sich auch für andere interessant umsetzen? Vor diesen Fragen standen die Schüler des Humboldt-Gymnasiums in ihrer Themen-Projektwoche. Vier Stunden hatten die Gäste am Donnerstagnachmittag Zeit, sich alles anzusehen. Lehrer Dennis Gibbons und ein Team hatten die Woche koordiniert, und Schüler aus Klasse 10/6 waren als "Leuchttürme" im Einsatz, die jeden zum gewünschten Projekt durch die Flure lotsten.

Weiterlesen...
 
Gehen wie auf Wolken, Solarzelle am Handy:

Read moreGifhorner Schüler haben kreative Ideen

Schüler der BBS 1 und des Humboldt-Gymnasiums stellen ihre Konzepte vor

Der Traum jeder Frau, die gerne High Heels trägt, könnte bald wahr werden: Thermoschaum, der sich der individuellen Fußform anpasst macht’s möglich. „Nuage“ sollen die Pumps heißen, denn es geht sich, wie das französische Wort schon sagt, wie auf Wolken – das jedenfalls prophezeien drei Schülerinnen, die diese Idee im Rahmen des Wettbewerbs „promotion school“ entwickelt haben.

Weiterlesen...
 
IdeenExpo am HG
Read more
Die sechste IdeenExpo findet vom 10. bis 18. Juni 2017 auf dem Messegelände in Hannover statt. Das Ziel der IdeenExpo ist es, die Schüler für naturwissenschaftliche und technische Berufe zu begeistern. Geboten werden spannende Live-Experimente, faszinierende Exponate, vielseitige Workshops und Live-Konzerte. Die IdeenExpo ist damit Deutschlands größtes Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik.
Weiterlesen...
 
"Skikurs 2017" des 11. Jahrgangs des Humboldt Gymnasiums

Vom 14.01.-20.01.17 fand im südtiroler Eisacktal der Skikurs des 11. Jahrgangs des Humboldt Gymnasiums statt. Bei besten äußeren Bedingungen fand in den Skigebieten Vals/Jochtal sowie Plose eine tägliche Ausbildung der Schülerinnen und Schüler statt, welche sich aus leistungshomogenen Lerngruppen zusammensetzte. Letztlich erlernten 15 Schülerinnen und Schüler das Skifahren, und weitere 16 von ihnen entwickelten ihre Fähigkeiten weiter.
Auch 2018 findet wieder ein Skikurs statt, für welchen sich die HG-Schüler im März wieder anmelden können. (Wer)

 
Schüler am HG machen Lust auf Literatur

Das Humboldt-Gymnasium führt Fünftklässler beim Lesefest mit Inszenierungen an Bücher heran.

Read more

Fast jedes Kind kennt den Zauberer Harry Potter oder hat die verrückten Geschichten von "Kevin allein in New York" verfolgt. Und wer noch nicht genau weiß, worum es in beliebten Kinder- und Jugendbüchern geht, der konnte sich beim Lesefest am Humboldt-Gymnasium inspirieren lassen. Aber nicht mit klassischen Lesungen, sondern mit kurzen Theaterinszenierungen. Die hatte der zehnte Jahrgang aus den Kursen Darstellendes Spiel innerhalb von vier Wochen einstudiert und für rund 160 Fünftklässler gestern in drei Schulstunden präsentiert.

Weiterlesen...
 
Technik-Tag am Humboldt-Gymnasium

Read moreDie Kunst der Stoffe und 3-D-Druck-Prototyp

 

Seit 14 Jahren gibt es den Technik-Tag der Stiftung NiedersachsenMetall am Humboldt-Gymnasium (HG) und Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) in Gifhorn. Am Dienstag erlebten 118 HG-Neuntklässler die Mini-Messe rund um Natur und Technik. Mehr als 70 OHG-Schüler sind heute mit dabei.

Weiterlesen...
 
HG-Schüler überzeugen mit Rhetorik

17 Schüler aus der Region Gifhorn-Wolfsburg messen sich mit Worten.  Read more

 

Die Jugend von heute interessiert sich ja nicht mehr für politische Themen, heißt es oft. Dieser angebliche Trend ist zumindest an den Teilnehmern des Rhetorikwettbewerbs der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg vorbeigegangen. Denn die Schüler nahmen in ihren Reden häufig Bezug zu aktuellen politischen Entwicklungen und dabei kein Blatt vor den Mund.

Weiterlesen...
 
Eier-Braten mit Hilfe der Zeitung

Read moreEine Experimente-Messe bringt Schüler am HG zum Staunen.

 

Spannende Experimente sollen Schülern von Humboldt- und Otto-Hahn-Gymnasium jenseits des trockenen Unterrichtsplans Lust auf Naturwissenschaften und Technik machen.

Weiterlesen...
 
Schülerinnen und Schüler des Humboldt-Gymnasiums nehmen am Rhetorik-Wettbewerb der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg teil

Ausgezeichnet sinnieren über Heimat Read moreund die Jagd nach dem Besten


Sicheres Auftreten, Argumente in kurzer Zeit auf den Punkt bringen: Das war die Aufgabe gestern für 17 Schülerinnen und Schüler aus sechs Gymnasien im Verbreitungsgebiet der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg. Deren Rhetorik-Wettbewerb fand zum 18. Mal statt.

Weiterlesen...
 
Junge Humboldt-Gymnasiasten machen Umwelt zu Thema

Ein Parcours durch die Schule zeigt ihnen, was alles zur Ökologie gehört.

Read moreDie 160 Mädchen und Jungen der sechs fünften Klassen am Humboldt-Gymnasium verstanden am Freitag das Selbstbild der Schule noch etwas besser. Die zertifizierte Umweltschule richtete für sie einen Umwelttag aus.

Die Umweltbeauftragte Johanna Weber hatte das Programm mit Kollegen vorbereitet, Schüler aus den neunten Klassen nahmen ihre jüngeren Mitschüler auf dem Weg zu den Stationen an die Hand.

Weiterlesen...
 
Umwelttag für Fünftklässler - Humboldt-Gymnasium: 160 Schüler sind dabei

Read more

 

Seit mehr als zehn Jahren trägt das Gifhorner Humboldt-Gymnasium (HG) den Titel „Umweltschule in Europa“ – und darum gab‘s gestern zum wiederholten Mal einen Umwelttag am HG. Viele Aktionen gab‘s vier Stunden lang für mehr als 160 Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen im Westflügel. Die Leitung des Projektes hatte Lehrerin Johanna Weber.

 

Weiterlesen...
 
Humboldt-Gymnasium unterstützt Uganda-Hilfe

Read moreVortrag und Bilder: Elisabeth Mwaka informiert über Projekt für Waisenkinder – Kuchenverkauf erbringt 2016 rund 3400 Euro

Besuch aus Uganda im Humboldt-Gymnasium: Elisabeth Mwaka vom Butiro Christian Project schaute gestern Vormittag in der Schule vorbei. Sie informierte die Schüler in einem Vortrag mit Bildern über das afrikanische Land und ihre Arbeit vor Ort.

 

Weiterlesen...
 
Pausenkuchen finanziert Entwicklungshilfe am HG

Elisabeth Mwaka stellt am Humboldt-Gymnasium ihr Bildungs- und Sozialprojekt aus Uganda vor.Read more

Elisabeth Mwaka hielt am Mittwoch einen Vortrag über ihre "Butiru Christian Projects", mit denen sie in Uganda über den Freundeskreis christliche Sozialarbeit tätig ist. Mehrere hundert Humboldt-Gymnasiasten hörten der Hankensbüttelerin in der Pausenhalle zu.

Die Schülerschaft selbst unterstützt das Projekt durch eigenen Kuchenverkauf. Zusammen mit Lehrerin Elke Bode läuft das Engagement bereits seit 18 Jahren. Monatlich bis zu 300 Euro bekommen die Schüler für das Projekt zusammen.

Weiterlesen...
 
Weihnachtsfeier der 5. Klassen am Humboldt-Gymnasium

Read more

 

Am 20.12.2016 feierten die sechs fünften Klassen der Europaschule Humboldt-Gymnasium gemeinsam im Forum des Westflügels eine Weihnachtsfeier. Jede Klasse hatte dafür etwas gemeinsam vorbereitet: Lieder, Gedichte, Raps, Sketche, Theaterstücke oder musikalische Beiträge. Durch das Programm führte Frau Gerhardy als Koordinatorin für die Jahrgänge 5 bis 7.

Weiterlesen...
 
Eintritt in die heiße Phase: Jugend debattiert 2016/17 am HG

Read more

 

Unmittelbar nach den Weihnachtsferien geht es los. Der Wettbewerb „Jugend debattiert“ tritt in seine heiße Phase. Für den Sek. II-Bereich gehen die sechs 10. Klassen an den Start. Bereits am 9. Januar findet der 1. Seminartag statt; sechs Schulstunden lang erfahren die Schülerinnen und Schüler alles, was sie über den Wettbewerb wissen müssen. Und es wird viel geübt. Am 13. Januar folgt dann der 2. Seminartag.

Weiterlesen...
 
Gelebte Städtepartnerschaft: HG-Sänger reisen nach Dumfries

Junge Sänger vom Humboldt-Gymnasium proben mit ihren schottischen Freunden fürs Weihnachtskonzert

Read moreJedes Jahr trifft der Projektchor des Humboldt-Gymnasiums, die Gifhorn Twin Town Singers (GTTS), den schottischen Partnerchor Dumfries and Galloway Regional Youth Choir (DGRYC). Gestern brachen die HG-Sänger nach Schottland auf, um dort gemeinsam zu proben und aufzutreten.

 

Weiterlesen...
 
Projektchor des Humboldt-Gymnasiums

Abreise zum Konzert in Partnerstadt Dumfries

Die Gifhorn Twin Town Singers sind Dienstagfrüh nach Schottland aufgebrochen. In der Partnerstadt Dumfries haben die 41 Oberstufenschüler des Humboldt-Gymnasiums mit Doris Meisch, Dieter Pinkokwski und Chorleiterin Silvia Becker viel vor. Bis zum Konzert am Sonntag in der St. John's Church der Partnerstadt proben sie mit dem Dumfries and Galloway Regional Youth Choire acht gemeinsame Stücke - und genießen dabei die schottische Chorkultur. Wie viel Spaß die Arbeit mit dem Dumfrieser Leiter Jamie Brand dem Sängernachwuchs macht, belegt das seit Jahren wachsende Interesse unter den Schülern.

 
Internationaler Schüleraustausch: Spanier besuchen Schulen in Gifhorn

Projekt an BBS I und Humboldt-Gymnasium in Gifhorn – 14 Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren zu Gast

Read more

 

Internationales Schüler-Austauschprojekt an den Berufsbildenden Schulen (BBS) I und am Gifhorner Humboldt-Gymnasium (HG): Seit dem letzten Sonntag sind 14 Jugendliche aus dem spanischen Irún zu Gast. Am Donnerstagabend gab‘s ein gemeinsames Essen in der BBS I – am Sonntag geht‘s für die jungen Spanier dann zurück in ihre Heimat.

 

Weiterlesen...
 
Fotorallye durch Gifhorn als Abenteuer

Die spanischen Gastschüler sprechen kaum Deutsch. Aber das hält sie nicht auf.

Großes Hallo herrschte am Donnerstagabend in der Cafeteria der Berufsschule I: Dort trafen sich 14 spanische Austauschschüler aus dem baskischen Irun mit ihren Gastfamilien zum Essen.

Sieben der 16 bis 18 Jahre alten Besucher leben bei gleichaltrigen Berufsschülern und sieben weiter in den Familien von Humboldt-Gymnasiasten. Sie alle trafen sich nach ersten ereignisreichen Tagen in geselliger Runde.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345WeiterEnde »

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL